Ihre Spende rettet Leben!


Wenn wir auch freiwillig und gerne Menschen in Not helfen - Wie jede Organisation haben auch wir Kosten.

 

Angefangen bei den Betriebskosten, den Wartungskosten für Ausrüstung und Geräte, den Kosten für die Beschaffung von Schutzbekleidung für die Einsatzkräfte oder auch ganz einfach die Finanzierung unserer geplanten Mobilen Notfunkstation.

 

Aber dazu sind wir auch auf Ihre Mithilfe angewiesen! Ob als Helfer oder finanzieller Förderer - Gemeinsam verbessern wir die Hilfe in kritischen Situationen. In Situationen in denen wirkliche Hilfe dringend gebraucht wird!

 

Selbstverständlich verwenden wir Ihre Spenden nur zur Umsetzung unseres Vereinszwecks, dafür garantiere ich persönlich.

Dominik Aicher

Kommandant

Medunis - Such- und Katastrophenhilfsdienst Österreich


Jetzt spenden! Es rettet Menschenleben!

SEPA - Banküberweisung:

Ganz klassisch an:

Medunis - Such- und Katastrophenhilfsdienst Österreich

IBAN: AT61 5500 0128 0002 4258

BIC:   SLHYAT2S

Verwendungszweck: freiwillige Spende


Zahlschein:

Sie haben keine Zeit oder Lust lange Überweisungsformulare im Netbanking oder gar handschriftlich auszufüllen?

 

Verständlich - Wir auch nicht.

 

Deshalb haben wir uns eine besondere Methode ausgedacht:

Gerne nehmen wir Ihre Spenden auch per Zahlschein entgegen.

 

Füllen sie dazu einfach das Formular aus und wir senden Ihnen einen Zahlschein zu. Selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Ihre Daten werden natürlich nach dem Versand des Briefes umgehend gelöscht.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kreditkarte und Paypal:


per Amazon:

Sie wollen Bar spenden? Haben wir weitere Möglichkeiten Spenden zu empfangen?

Ja natürlich, gerne.

 

Scheiben Sie einfach eine Email an: info@medunis.at

 

oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

 

Gemeinsam finden wir eine Lösung für eine Spende in Bar oder weitere Zahlungsmöglichkeiten.