"Menschen Menschlichkeit bringen." MEDUNIS.

 

Herzlich willkommen bei MEDUNIS, dem Such- und Katastrophenhilfsdienst Österreich! Unter dem Motto "Menschen Menschlichkeit bringen" engagieren wir uns neben der in den vergangenen Jahren geleisteten Unterstützung für Asylwerber vorrangig im Katastrophenschutz und in der Vermisstensuche.



MEDUNIS bekommt eine Notfunkstation!

 "Im Krisenfall kann eine Notfunkstation Menschenleben retten!"
Als Ergänzung zu den Kommunikationswegen der Polizei, der Feuerwehren und anderer staatlicher Dienste können Funkamateure mit einer Notfunkstation schnell und effizient helfen. Um Informationen zur regionalen Lage per Notfunk unkompliziert austauschen, planen wir für unseren Verein die Errichtung einer Notfunkstation.
Auch möchten wir eine mobile Notfunkstation in einem Fahrzeug einrichten, um damit direkt in einem Krisengebiet wertvolle Hilfe zu leisten und den dortigen Funkamateuren mit unserem Wissen und unserer Technik zur Seite zu stehen.


Unser Katastrophenhilfsdienst braucht Ihre Unterstützung!

Unsere Helfer sind auf vielen Gebieten des öffentlichen Lebens dabei. So engagiert sich MEDUNIS unter anderem bei der Suche nach vermissten Personen - speziell von Kindern. Grundsätzlich möchten wir mit unserem immer weiter wachsenden Katastrophenhilfsdienst dazu beitragen, Sorgen und Nöte zu lindern. Nachhaltig und immer mit dem Blick auf die uns anvertrauten Menschen. Damit all das möglich wird, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen! Sowohl in finanzieller Hinsicht als auch durch aktive Mitarbeit.
Denn nur gemeinsam mit Ihnen können wir mit MEDUNIS unser Ziel erreichen:
"Menschen Menschlichkeit bringen"